Eingemachtes Kalbfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Kalbsschulter
  • Butter
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Karotte (fein gewürfelt)
  • 0.5 Stange Porree fein gewürfelt
  • 0.25 Sellerieknolle (fein gewürfelt)
  • 500 ml Weisswein
  • 500 ml Kalbsfond
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Prise Curry
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Mehlbutter
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Kalbsschulter grob würfeln und in einem Reindl mit ein wenig Butter von allen Seiten anbraten. Nicht zur selben Zeit alle Fleischwürfel in das Reindl Form, sondern nach und nach, da sie sonst zuviel Wasser ziehen und nicht richtig braun werden.

Das Fleisch aus dem Kochtopf nehmen. Etwas Butter in den Kochtopf Form, darin Karotte, Zwiebeln, Sellerie und Porree anrösten.

Das Fleisch wiederholt hinzfügen, mit Pfeffer und Salz würzen und mit Wein und Fond löschen. Lorbeergewürz, Nelken und Curry hinzfügen und zugedecktund geringer Hitze zirka Fünfundvierzig Min. dünsten.

Daraufhin Schlagobers hinzfügen und mit Mehlbutter binden, die Sauce im offenen Kochtopf sämig kochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die klassische Zuspeise dazu sind mit ein wenig Butter abgeschmaelzte breite Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingemachtes Kalbfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche