Eingemachter Spargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 4000 g Gleichmässig dicke Spargeln
  • 4000 ml Wasser, ca. Masse (1)
  • 2 g Zitronensäure
  • 2000 ml Wasser ((2))
  • 20 g Salz
  • 10 g Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 5 Zitronenschalestreifen breit geschält
  • 3

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Die Spargeln grosszügig abschälen, so dass alles zusammen Holzige entfernt wird, und auf die Höhe der Gläser abschneiden.

Wasser (1) mit der Zitronensäure aufwallen lassen und die Spargeln mit einem Geschirrhangl bedeckt 3 min schonend machen. Anschliessend in ein Becken mit kaltem Wasser legen und ein paar Zeit mit fliessendem kaltem Wasser abkühlen.

Die gut abgetropften Spargeln mit der Spitze voran so dicht wie möglich in Gläser hineingeben. Die Gläser zum Einfüllen waagerecht halten, vor allem um die Spargelspitzen nicht zu beschädigen.

Wasser (2), Salz, Zucker und Saft einer Zitrone zum Kochen bringen und über die Spargeln gießen. Als letzten Schritt die Zitronenschalenstücke auf die Gläser aufteilen und die Deckel gut schliessen. In ein heisses Wasserbad stellen und bei 98 °C derweil 50 bis 60 min pasteurisieren. Herausnehmen und abkühlen.

Diese Spargeln sind bis 1 Jahr haltbar. Der Spargelsud kann für Suppen, Saucen bzw. ähnliches weiterverwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare0

Eingemachter Spargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche