Eingemachte Flaschentomaten mit Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Paradeiser (flaschenform)
  • Meersalz
  • 1 lg Basilikum (Bund)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Paradeiser häuten, in Weckgläser (mit Gummiring und Klammer) schichten.

Zwischen jede Schicht ein klein bisschen Meersalz und ein paar saubere Basilikumblätter streuen. Die Gläser verschließen. In einen großen Kochtopf ein Gitterrost legen, damit die Gläser nicht direkt auf dem Topfboden stehen. Gläser hineinstellen und so viel Wasser aufgießen, dass das Wasser genauso hoch steht, wie die Gläser mit Paradeiser gefüllt sind. Das Wasser zum Kochen bringen und bei kleiner Temperatur zirka eine Stunde machen. Gläser dann noch zirka 15 Min. im heissen Wasser stehenlassen. Dann herausnehmen und abkühlen.

Tipp: Die Paradeiser sind ideal als Pizzabelag oder als fertige Paradeisersauce zu Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingemachte Flaschentomaten mit Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte