Eingelegter Sherry-Hering

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 6 Küchenfertige Salzheringe
  • Oder
  • 12 Matjesfilets (ca. 900g)
  • 5 Zwiebeln (ca. 500 g; zum B. rot und weiß) (vielleicht mehr)
  • 1 (ca. 30 g) Kren
  • 1 (ca. 30 g) Ingwer
  • 500 ml Weissweinessig
  • 375 ml Sherry (trocken)
  • 400 g Zucker
  • 8 Wacholderbeeren
  • 8 Pimentkörner
  • 8 Pfefferkörner
  • 1 Bund Dille

1. Salzheringe 24 Stunden wässern. Zwiebeln von der Schale befreien, in schmale Ringe schneiden. Kren und Ingwer von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden.

2. Sherry, Zucker, Essig, Kren, Ingwer und Gewürze aufwallen lassen. Zwiebeln in den Bratensud Form und kurz aufwallen lassen. Abkühlen.

3. Salzheringe filetieren. Fisch abbrausen, abtrocknen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Dill abspülen und abzupfen. Zwiebeln und Gewürze mit einer Schaumkelle herausheben. Mit Hering und Dill abwechselnd in ein großes Glas schichten. Mit Bratensud überdecken.

Zugedeckt 2-3 Tage abgekühlt durchziehen.

Dauer der Zubereitung: 1 Stunden (Wartezeit 3-4 Tage)

400 1680 19 26 16

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegter Sherry-Hering

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche