Eingelegter Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Weinessig
  • 3 EL Gemüsesuppe
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (kaltgepresst)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 sm Zwiebel
  • 100 g Paprika
  • 100 g Schafskäse (frisch)
  • 2 Oliven
  • 1 Thymian
  • 1 Basilikum
  • Rosmarin
  • Pfefferkörner (eingelegt)

1. Den Essig mit der Gemüsesuppe in eine ausreichend große Schüssel Form und das Öl darunterschlagen.

2. Die Knoblauchzehe sowie die Schale der Zwiebel entfernen. Den Knoblauch zerdrücken und mit der Marinade vermengen.

3. Die Zwiebel in Ringe schneiden, den Paprika sowie den Schafskäse grob in Würfel schneiden.

4. Das Gemüse, den Käse, die Oliven und die Küchenkräuter schichtweise in ein schmales Glas befüllen. Die Pfefferkörner darüberstreuen.

5. Die Marinade darübergiessen, das Glas verschließen und den Käse eine Nacht lang durchziehen.

Dazu passt kräftiges Roggenvollkornbrot. Nehmen Sie den Käse vor dem Servieren aus der Marinade, und Sie ihn gut abrinnen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eingelegter Schafskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche