Eingelegter Schafkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Schafskäse
  • 2 TL Pfefferkörner (rot und grün)
  • 1 TL Steinsalz (grob)
  • einige Schoten Chilli
  • 60 g Oliven
  • 250 g Sonnenblumenöl (oder Olivenöl)
  • einige Blätter Basilikum (oder Bärlauchblätter)

Für den eingelegten Schafkäse alle Zutaten (außer Käse) mit dem Öl vermischen. Käse in ein Glas legen und so viel Öl angießen, dass der Käse mindestens 2cm damit bedeckt ist. Vor dem Verzehr mindestens 2 Tage ziehen lassen.

Tipp

Zusätzlich können Sie noch schwarze Pfefferkörner, Rosmarin, Zitronenschale, Bohnenkraut, Thymian oder einige Knoblauchzehen dazugeben.
Das verbliebene Öl können Sie zum Anbraten von Lammgerichten verwenden.
Der Käse ist im Kühlschrank 2 Wochen haltbar.
Andere Frischkäse können ebenfalls auf diese Weise eingelegt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 1

Kommentare18

Eingelegter Schafkäse

  1. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 20.06.2016 um 10:29 Uhr

    Ich gebe immer auch Salbeiblätter hinein; die werden dann beim Braten in der Pfanne besonders knusprig.

    Antworten
  2. Snowflake11
    Snowflake11 kommentierte am 17.11.2015 um 13:00 Uhr

    zu viel Öl, bin mir sicher dass es auch ganz ohne Öl genau so gut schmeckt...

    Antworten
    • rickerl
      rickerl kommentierte am 16.02.2016 um 16:26 Uhr

      Durch das einlegen bekommt der käse einen feinen aromatischen geschmack.das öl kann man dann auch noch für salate verwenden

      Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 09.11.2015 um 21:13 Uhr

    toll

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 09.11.2015 um 17:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche