Eingelegter Porree mit Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Porree
  • 250 ml Weissweinessig
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 EL Grüne Pfefferkörner (am besten eingelegte
  • Verwenden)
  • 50 g Ingwer (frisch)
  • 40 g Rosinen
  • 1 Bund Dille

Porree reinigen und in 5 cm lange Stückchen schneiden. Weissweinessig, braunen Zucker, Salz und Pfefferkörner mit 120 ml Wasser aufwallen lassen. Lauchstücke einfüllen und darin abkühlen.

Den Ingwer abschälen und in feine Scheibchen schneiden. Ingwer, Porree, Rosinen und Dillstiele in ein Glas schichten. Mit dem Bratensud begiessen. Mindestens 2-3 Tage im geschlossenen Gefäß durchziehen.

Der Porree hält sich so eine Woche und passt gut zu Schweinsbraten, kann aber ebenso abgekühlt verzehrt werden.

0/11/02/index. Html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eingelegter Porree mit Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche