Eingelegter Muskatkürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Muskatkürbis (geschält und entkernt)
  • 250 ml Balsamico (weiß)
  • 200 ml Weißwein (trocken)
  • 1 TL Senfkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischoten
  • 1 TL Feinkristallzucker
  • 1 TL Salz
  • etwas Alkohol (80 Vol.-%)

Für den eingelegten Muskatkürbis das Kürbisfleisch in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Chilischote entkernen und in sehr feine Ringe schneiden.

In einem Topf Balsamico, Wein, Knoblauch, Chili und alle Gewürze zum Kochen bringen. Die Kürbiswürfel dazugeben und bissfest kochen. Mit einem Lochschöpfer herausheben und in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen. Den Sud auf die Gläser verteilen – die Kürbisstücke müssen vollständig bedeckt sein. Einige Tropfen Alkohol darüberträufeln, anzünden und fest verschließen. Mit dem Deckel nach unten auf ein Geschirrtuch stellen und auskühlen lassen. Die Gläser mit dem eingelegten Muskatkürbis kühl und dunkel lagern.

 

Tipp

Bei diesem Rezept für eingelegten Muskatkürbis können Sie zum Sud auch Korianderkörner, Piment und ein kleines Stückchen Zimtstange dazugeben. Anstelle des Zuckers können Sie auch Honig verwenden. Vor der ersten Kostprobe ca. 1 Woche durchziehen lassen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Eingelegter Muskatkürbis

  1. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 12.11.2014 um 09:06 Uhr

    schmeckt sehr gut

    Antworten
  2. luisiana
    luisiana kommentierte am 19.10.2014 um 20:53 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche