Eingelegter Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1250 g Kürbis; ohne Schale und Kerne gewogen
  • 1000 ml Weissweinessig
  • 500 g Zucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 3 Gewürznelken

Kürbis in Würfel schneiden, Essig mit Zucker, Zimt und Nelken so lange machen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Kürbiswürfel portionsweise in diesem Bratensud ziehen, bis sie glasig sind. Das dauert je ca. 5 min. Als nächstes in Gläser schichten. Am Ende den kochend heissen Bratensud darübergiessen. Die Gläser bedecken und abgekühlt stellen. Am darauffolgenden Tag den Bratensud abschütten, von Neuem aufwallen lassen, auskühlen und erst dann wiederholt über den Kürbis gießen. Gläser verschließen und abgekühlt und dunkel behalten.

Der Kürbis hält sich 6 Monate und länger.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegter Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche