Eingelegter Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g (Hokkaido, ungeschält
  • 1500 ml Essigwasser (Wasser und Essig 1:1)
  • 10 Gewürznelken, bis 15
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 3 EL Honig
  • Salz
  • Zucker
  • Olivenöl

Kürbis vierteln, entkernen und mit der Schale in Würfeln schneiden. Essigwasser mit Nelken, Zimt und Honig aufwallen lassen, mit Salz und Zucker noch etwas Geschmack geben. Kürbisstücke hinzfügen und al dente zubereiten.

Kürbisstücke in sterile Einmachgläser vollfüllen, mit Essigwasser bedeckt aufgiessen und mit einer Schicht Olivenöl abdichten.

Der pikant eingelegte Kürbis passt gut zu kalten und warmen Braten sowie zu Fleisch- und Wild-Terrinen.

Zeitbedarf : 1/2 Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegter Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte