Eingelegter Knoblauch rumaenische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Knoblauch, jung
  • 2 Pfefferschoten
  • 250 ml Weisswein
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Weinessig
  • 1.3333 EL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 15 Pfefferkörner
  • 125 ml Olivenöl

Die Knoblauchzehen abschälen und mit den Pfefferschoten in einen Kochtopf bzw. ein Glas Form.

Weisswein, Wasser und Weinessig mit den Gewürzen aufwallen lassen. Heiss über den Knoblauch gießen.

Einen Tag später den Topfinhalt etwa 8 Min. leicht wallen, heiß in Gläser befüllen und auskühlen.

Eine Schicht Öl als Konservierung darauf gießen, fest mit Folie verschließen und 4 Wochen an einem abkühlen Ort ziehen.

Der Bratensud kann genauso als Würzessig verwendet werden.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegter Knoblauch rumaenische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte