Eingelegter Knoblauch, Krathiam Dong

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 ml Reisessig; ersatzweise gemäßigter Weinessig
  • 600 g Zucker
  • 600 ml Wasser
  • 1 EL Salz
  • 500 g Knoblauchknollen (klein)
  • 1 lg Einmachglas

Wasser, Zucker, Essig und Salz in einem Kochtopf zehn Minuten köcheln und dann auskühlen.

Äussere Schalen von den Knoblauchknollen entfernen, Knollen abspülen und gut abrinnen.

Ein großes Einmachglas mit kochend heissem Wasser ausspülen, abrinnen. Knoblauchknollen in das Glas Form, erkaltete Essig-Zucker-Lösung auffüllen, Deckel schliessen und Knoblauchknollen an einem abkühlen Ort etwa 1 Woche einmarinieren.

Vor dem weiteren Verwenden oder Servieren muss der Knoblauch abgeschält werden.

Anmerkung

Der eingelegte Knoblauch hält sich im Glas über ein Jahr und kann zu vielen thailändischen Gerichten serviert werden.

Info:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegter Knoblauch, Krathiam Dong

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche