Eingelegter Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Harzer Käse
  • 400 g Schafskäse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Zwiebel
  • 100 g Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 2 Pfefferschoten
  • 750 ml Öl
  • 1.5 EL Essigessenz

Harzer Käse in Taler teilen, Schafskäse mundgerecht würfelig schneiden, Knoblauchzehen abziehen in schmale Scheibchen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie abspülen, von den Stielen zupfen.

Alle Ingredienzien mit Kümmel und Pfefferschoten in eine geeignete Schüssel oder in ein Deckglas schichten. Öl mit Essig-Essenz gut verrühren und über den Käse gießen, so dass er mit der Flüssigkeit bedeckt ist. Das Gefäß mit Folie oder Deckel verschiessen und zwei bis drei Tage im Kühlschrank ziehen.

von dem Servieren ein kleines bisschen von der Marinade abschütten. Zu dem eingelegten Käse schmeckt kräftiges Bauernbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegter Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche