Eingelegter Fetakäse mit Cherrytomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Feta
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Staude Stangenzeller
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner zerdrückt
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Prise Koriander (Pulver)
  • Salz
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Klarsichtfolie
  • 12 Salbeiblätter
  • 4 Thymian (Zweig)
  • 16 Cherrytomaten

Den Käse in 1 cm große Würfel schneiden und in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Schale der Zwiebel entfernen und kleinwürfeln. Den Sellerie abspülen, reinigen, abschälen und in feine Scheibchen beziehungsweise Stifte schneiden. Beides zum Käse Form und locker vermengen.

Pfefferkörner, Limettensaft, Knoblauch, Öl, Koriander, ein kleines bisschen Salz und die Petersilie gut miteinander durchrühren. Die Marinade über die Käsemischung Form und das Ganze mit Klarsichtfolie abgedeckt für in etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den eingelegten Feta auf 4 Tellern anrichten und mit den gewaschenen Salbeiblättchen, Thymianzweigen sowie halbierten Cherrytomaten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegter Fetakäse mit Cherrytomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche