Eingelegte Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die eingelegte Zwiebeln zunächst die Zwiebeln abschälen und schälen. 200 g Zucker in einen Kochtopf häufen und bei geringer Temperatur zerrinnen lassen und goldbraun werden lassen.

Die Zwiebeln darin wenden und mit 250 ml Rotweinessig und 700 ml trockenem Rotwein ablöschen. 15 Knoblauchzehen, 4 kleine Rosmarinzweige und 3 Lorbeerblätter dazugeben. Im geschlossenen Kochtopf bei geringer Temperatur eine halbe Stunde kochen, dann auskühlen lassen.

Die eingelegten Zwiebeln mit Bratensud in ein großes Glasgefäß geben und 2 bis 3 Tage darin ziehen lassen.

Tipp

Servieren Sie die eingelegten Zwiebeln als Beilage oder zu Käse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Eingelegte Zwiebeln

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 12.06.2014 um 08:48 Uhr

    habe ich gestern Abend .. nachgekocht .. köstlich... Danke für das Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche