Eingelegte Zucchini mit Rosa Pfefferbeeren, Oliven Und Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Kilo Zucchini
  • 1 Bund Minze
  • 150 g Kalamata-Oliven; schwarze Oliven mit Stein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pfefferbeeren
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 EL Meersalz (grob)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

Die Zucchini abspülen, die Stielansätze klein schneiden. Zucchini der Länge nach in etwa 1 cm breite Scheibchen schneiden und in eine flache Arbeitsschale legen.

Die Minze abspülen, Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken.

Die Oliven entkernen und ebenfalls grob hacken. Die Knoblauch enthäuten und durch eine Presse drücken. Die rosa Pfefferbeeren grob zerdrücken. Die Würzzutaten mit Olivenöl vermengen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und über die Zucchinischeiben gießen. Abgedeckt eine Nacht lang abgekühlt stellen und durchziehen.

Zucchinischeiben gut abrinnen und auf dem Bratrost von jeder Seite ungefähr 2-3 min rösten. Die abgetropfte Marinade zu den gegrillten Zucchini zu Tisch bringen.

Tipp: Was als Rosa Pfeffer bekannt ist, ist kein Pfeffer im botanischen Sinn, sondern eine aromatische, ganz und gar nicht scharfe Beere.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegte Zucchini mit Rosa Pfefferbeeren, Oliven Und Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche