Eingelegte Zitronen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3-4 Stück Zitrone
  • 4 EL Salz
  • 1 EL Salz (in 500 ml heißem Wasser)

Für die Eingelegten Zitronen vierteln Sie die Zitronen und reiben Sie jedes Stück mit einem Teelöffel Salz ein. Geben Sie die geviertelten Zitronen in ein sauberes Einmachglas.
Bereiten Sie die Salzlösung zu, indem Sie einen Esslöffel Salz in 500ml heißem Wasser auflösen und abkühlen lassen.

Geben Sie die Salzlösung über die Zitronen und achten Sie darauf, dass diese vollständig bedeckt sind. Schrauben Sie den Deckel zu und lagern Sie die Eingelegten Zitronen im Kühlschrank.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Eingelegte Zitronen

  1. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 10.10.2015 um 18:17 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 28.07.2015 um 10:46 Uhr

    gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 06.08.2013 um 21:47 Uhr

    Und was mache ich damit?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 07.08.2013 um 08:24 Uhr

      Liebe Omami! Vor allem in der orientalischen Küche werden eingelegte Zitronen zu Eintopfgerichten hinzugegeben, damit sie etwas Säure bekommen. Auch für Salate, Fischgerichte oder Tajines eignen sie sich hervorragend. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 07.08.2013 um 09:04 Uhr

      Vielen Dank, ich lerne nie aus und werde das Rezept aufheben, um es bei Gelegnheit anzuwenden.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche