Eingelegte Pilze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/4 l Hühner- oder Rindsuppe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Frische Thymianzweige
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/4 l Weißwein
  • 1 Kleiner Bund Petersilie
  • ca. 500 g Pilze

Für die Eingelegten Pilze Suppe mit allen Zutaten (außer Pilzen) aufkochen und 1 Stunde lang ziehen lassen. Die Pilze können jetzt sowohl im Ganzen als auch in Scheiben geschnitten verarbeitet werden. Schwammerln in das Glas einlegen und Marinade mit den Gewürzen darüber gießen, bis das Glas bis auf 1 cm unter dem Rand voll ist.

Das Glas verschließen und bei 70°C Wassertemperatur 20 Minuten lang pasteurisieren. Danach die Eingelegten Pilze aus dem Wasserbad nehmen und in kaltes Wasser stellen, damit im Glas ein Vakuum entsteht.
Nach zwei Tagen sollten die Gläser nochmals überprüft werden.
Gläser, die sich geöffnet haben, müssen noch einmal pasteurisiert werden.

Tipp

Die Pilze eignen sich besonders für Soßen, Suppen oder für ein kleines Gericht mit Eiern und frischen Kräutern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare6

Eingelegte Pilze

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 12.01.2016 um 08:33 Uhr

    Gelingt sehr gut. Erst kürzlich wieder ein Glas geöffnet.

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 03.08.2015 um 11:50 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 01.08.2015 um 15:09 Uhr

    Schon gespeichert, wird ausprobiert.

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.07.2015 um 06:38 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 15.08.2014 um 00:36 Uhr

    Ist schon im Kochbuch gespeichert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche