Eingelegte Pfefferoni und Tomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 1 Weck- oder Schraubglas ca. 500 ml:

Für den Sud:

Für Tomaten oder Pfefferoni:

  • 250 g Cherry-Tomaten (oder Pfefferoni)

Für die eingelegten Pfefferoni und Tomaten zuerst den Sud vobereiten. Alle Zutaten miteinander aufkochen, mit Salz und Zucker nochmals abschmecken.

Alle Zutaten miteinander aufkochen, die Pfefferoni kurz im Sud mitköcheln lassen, aus dem Sud nehmen und in ein Glas schlichten, mit dem Sud auffüllen und gut verschließen, im Backrohr oder in einem Topf bei 80-100 °C sterilisieren.

Tomaten in kochendem Wasser 30 Sekunden lang überkochen (blanchieren) damit sich die Schale löst, direkt danach in Eiswasser legen und schälen, in ein Glas legen und mit dem Sud auffüllen, gut verschließen.

Die eingelegten Pfefferoni und Tomaten im Kühlschrank lagern oder verschlossen im Dampfgarer oder in einem Wasserbad ca. 30 Minuten lang bei 80 °C sterilisieren.

Hier geht's zum Video über Gemüse einlegen.

 

Tipp

Die eingelegten Pfefferoni und Tomaten passen gut zu Fleischgerichten. Sie können auch Paprika für dieses Rezept verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Eingelegte Pfefferoni und Tomaten

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.07.2015 um 06:38 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Sithis Lorkhan
    Sithis Lorkhan kommentierte am 15.09.2014 um 22:18 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 07.09.2013 um 20:40 Uhr

    gut pikant!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche