Eingelegte Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Je 2 rote, grüne und gelbe Paprika
  • 1 Teelöffel Kapern in Salz (vielleicht mehr)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Curry
  • Zucker
  • Chili-Gewürz
  • Küchenkräuter
  • 0.5 Limette (Saft davon)
  • Basilikum

Von dem Paprika einen Deckel zurechtschneiden (anderweitig verwenden), die Kerngehäuse entfernen, die Schoten entlang der natürlichen Segmente zerteilen, und die weissen Kochschritte entfernen. Die Teile mit einem Sparschäler von der Schale befreien, in 1/2 cm schmale Streifchen schneiden und in ausreichend Olivenöl rösten. Gegen Ende den dünn gehobelten Knoblauch, die kleingehackten Kapern, die italienischen Küchenkräuter und Chili-Gewürz zufügen. 1/2 Tl Zucker in der Bratpfanne karamelisieren und mit Limettensaft löschen. Mit Pfeffer und einer Spur Curry-Pulver nachwürzen. Zum Schluss kleingeschnittene Baslikumblaetter einrühren. Gut durchkühlen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegte Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche