Eingelegte Paprika Mit Zitrone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Paprika
  • 250 ml Weisswein (herb)
  • 500 ml Wasser
  • 3 Zitronen (Saft)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 200 ml Olivenöl
  • 1 Zitrone

Das Gemüse abspülen, Stiel entfernen, in Längsrichtung achteln, Kerne herauskratzen.

Wasser, Wein, Saft von 3 Zitronen sowie die Gewürze miteinander aufwallen lassen, 10 Min. auf kleiner Flamme sieden. 1 Zitrone abspülen, in Scheibchen schneiden. Paprika in Schnitze schneiden. Zitronenscheibchen und Paprikaschnitzel in den Bratensud Form, 10 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Schnitzel und die dem Glasrand entlang hochgestellten Zitronenscheibchen in mit heissem Essig-Salzwasser (2 El Essig, 2 El Salz auf 1 Liter kochendes Wasser) ausgespülte Marmeladegläser befüllen. Den Bratensud kochend darüberschütten.

Die Gläser in eine Gratinform stellen, diese zu 2/3 mit kochendem Wasser befüllen, im auf 100 Grad aufgeheizten Backrohr 60 min sterilisieren. Im Backrohr abkühlen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegte Paprika Mit Zitrone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte