Eingelegte Paprika mit Kren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Paprikas
  • 500 g Paprikas
  • 200 g Zwiebel
  • 80 g Kren (frisch)
  • 3250 ml Weissweinessig
  • 250 g Zucker
  • Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Senfkörner

1. Die Paprikas mit dem Sparschäler abschälen, dann vierteln und entkernen Die Zwiebeln schälen und in feine Scheibchen schneiden. Den Kren abschälen und in sehr feine Scheibchen schneiden.

2. Die vorbereiteten Ingredienzien abwechselnd in ein vorbereitetes Einmachglas (mit Gummiring) schichten.

3. Den Weissweinessig mit Pfeffer, Salz, Zucker und Senfkörnern zum Kochen bringen und über die Paprikas gießen.

4. Das Glas gut verschließen, auf den Kopf stellen und das Gemüse abkühlen. Das Gemüse hält sich ca. 2-3 Wochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Eingelegte Paprika mit Kren

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 23.11.2014 um 11:33 Uhr

    SUPER BEILAGE

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche