Eingelegte Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Melanzane
  • 2000 ml Wasser (gesalzen)
  • 100 ml Weissweinessig
  • 2 Chilischoten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • 1 Zitronenspalte
  • Olivenöl

Die Melanzane abspülen und reinigen. Das Salzwasser mit dem Weissweinessig aufwallen lassen. Eine Melanzani abschälen, in 5 mm dicke Scheibchen schneiden und auf der Stelle portionsweise 1-2 min im Essigwasser blanchieren, dann aus dem Wasser enhmen und auf Küchenrolle abrinnen. Die anderen Melanzane ebenso vorbereiten. Alle Melanzanischeiben 1-2 Stunden auf dem Küchenrolle liegen, dann in eine ausreichend große Schüssel Form. Die Chilischoten aufschlitzen und entkernen, die Knoblauchzehen schälen und in Scheibchen schneiden. Chili, Knoblauch und Rosmarin zu den Melanzanischeiben legen, mit ausreichend Olivenöl überdecken und 24 Stunden abgekühlt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Salz würzen und mit der Zitronenspalte garnieren. Das Öl kann als Würzöl, z.B. für Blattsalate, weiterverwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegte Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche