Eingelegte Matjesheringe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 1200 g Matjesfilet
  • 10 Sauere sahne a 200 g
  • 3 Äpfel (säuerlich)
  • 9 Gewürzgurken
  • 4 lg Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 10 Wacholderbeeren
  • 2 EL Gemüssemeerrettich
  • 2 Prise Zucker
  • 3 Prise Weinessig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Gewürzgurkenwasser

Ein köstliches Erdbeerrezept!

saure sahne mit dem gewürzgurkenwasser durchrühren bis eine sähmige nicht zu flüssige konsistenz entsteht. Daraufhin mit den zutaten (ausgenommen fisch, äpfel, gurken und zwiebeln) nachwürzen, der leichte essiggeschmack verschwindet später wiederholt:-) die matjesfilets in ca 5 cm große stuecke schneiden und unter die sahnemarinade heben, die gurken in scheiben schneiden und unterziehen.

die äpfel in stuecke schneiden und unterziehen, zum schluss die zwiebeln in ringe schneiden und hinzufügen.

das Ganze noch mal umrühren und wenigstens übernacht im kühlschrank ziehen.

die eingelegten heringe halten sich im kühlschrank über 2 wochen.

die matjesfilets sollten nicht zu mild und auf keinenfall bereits irgendwie mariniert sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegte Matjesheringe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche