Eingelegte Knoblauchzehen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Rotweinessig
  • 1 EL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 15 Stk. Weisse Pfefferkörner
  • 1 Thymian
  • 3 Nelken
  • 3 Pepperoni
  • Dirk

Den Bratensud und die abgeschälten Knoblauchzehen eine Nacht lang in einem Kochtopf Form. Nach 24 Stunden das Ganze zusammen kurz zum Kochen bringen und folgend auskühlen. Wenn ausgekühlt, zum Schluss einen Schuss Olivenöl hinzfügen (Haltbarkeit). Alles in einem Steinguttopf Form und 4 Wochen in einem abkühlen Raum stehen (abgedeckt durch Deckel bzw. Einmachfolie).

tschüss

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegte Knoblauchzehen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte