Eingelegte Heringe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Heringe, grün
  • 2 md Zwiebel
  • 500 ml Weinessig
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Salz (gehäuft)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Gross Lorbeerblätter
  • 3 EL Senfkörner
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 2 md Gewürzgurken

Die Heringe an der bauchseite aufschneiden, ausnehmen, schuppen und Kopf und Flossen entfernen. Unter kaltem Wasser mit Sorgfalt abbrausen und abrinnen.

Die Zwiebeln von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Den Weinessig mit dem Wasser, den Zwiebeln und Gewürzen zum Kochen bringen. Die Gurken in Schieben schneiden und mit den heringen in Gläser schichten.

Mit dem lauwarmen Bratensud begießen, so dass sie bedeckt sind. Sorgfältig verschließen und an einem abkühlen Ort in etwa 3 Tage einmarinieren.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegte Heringe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte