Eingelegte Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Feigen
  • 1 Becher Hüttenkäse
  • 1 Pk. Zwieback
  • 1 Ei
  • 1 EL Himbeergelee
  • Butter
  • Honig
  • Rotwein

Eiklar aufschlagen und mit 2 zuvor in Würfel geschnittenen Zwiebackstücken und dem Hüttenkäse mischen. Die Menge in ein ausgebuttertes Förmchen Form und im Herd bei 200 Grad gratinieren.

Rotwein in einem Kochtopf erhitzen. Die Feigen vierteln und hinzfügen. Mit 1 El Himbeergelee und ein klein bisschen mehr Rotwein verfeinern und kochen.

Die weichgekochten Feigen auf einem Tellerrand anrichten und den Zwiebackgratin in die Mitte stellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingelegte Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte