Eingelegte Artischocken mit Ziegenkäse und Haselnuss-Vinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Artischocken:

Für den Ziegenkäse:

  • 8 Stk. Picandou (Ziegenkäse)
  • 2 EL Zucker (braun)

Für den Salat:

  • 2 EL Haselnüsse (gerieben und geröstet)
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Apfelessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 80 g Blattsalate (gewaschen und gezupft)

Für eingelegte Artischocken mit Ziegenkäse und Haselnuss-Vinaigrette zunächst Artischockenstiel schneiden (dabei 3 cm oben lassen), mit einem Sägemesser 2/3 der Blätter wegschneiden. Mit einem Sparschäler oder einem Tourniermesser die Artischockenböden zuputzen bzw. tournieren.

In einem Topf Olivenöl, Schalotten und Knoblauch anschwitzen, Tomaten Rosmarin und Speck hinzufügen. Mit Weißwein und Noilly Prat ablöschen, Gemüsefond dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die geputzten Artischocken in den Fond legen und auskühlen lassen (größere Stücke eventuell 2 Minuten kochen). Die ausgekühlten Artischocken feinblättrig schneiden.

Ziegenkäse mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner den Zucker karamellisieren oder im Backrohr bei 200 °C unter dem Grill gratinieren.

Für das Dressing alle Zutaten in einen Behälter geben und gut mixen.

Blattsalate mit Dressing marinieren und eingelegte Artischocken mit Ziegenkäse und Haselnuss-Vinaigrette servieren.

Tipp

Eingelegte Artischocken mit Ziegenkäse und Haselnuss-Vinaigrette sind eine wunderbare Vorspeise für Feinschmecker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Eingelegte Artischocken mit Ziegenkäse und Haselnuss-Vinaigrette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche