Eingebrannte Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Erbsen (getrocknete)
  • 1 Bund Suppengrün (geputzt und klein würfelig geschnitten)
  • 1 EL Fett
  • 1 Stk Zwiebel (fein geschnitten)
  • 20 g Mehl
  • Salz
  • Thymian
  • Zucker

Für eingebrannte Erbsen die Erbsen in Wasser einweichen und über Nacht stehen lassen. Die Hülsenfrüchte im Einweichwasser mit Suppengrün und Thymian weich kochen.

In heißem Fett die feingeschnittene Zwiebel anlaufen lassen, mit Mehl stauben, licht rösten und mit dem Erbsensud aufgießen.

Etwa 10 Minuten durchkochen lassen. Die weichen Erbsen hinzufügen, noch einmal gut durchkochen und würzen.

Tipp

Eingebrannte Erbsen passen sehr gut zu dunklem Fleisch und zu Kartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Eingebrannte Erbsen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 31.12.2015 um 13:10 Uhr

    gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 28.02.2015 um 16:08 Uhr

    Schade, daß so ein Rezept schon beinahe vergessen ist

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche