Einfacher Kokoskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 125 ml Speiseöl
  • 250 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 100 g Kakao (Getränkepulver)
  • 100 g Kokosraspeln
  • 3 Eier
  • 5 EL Sauerrahm
  • 1 Orange (Saft)
  • 1 kleiner Spritzer Rum
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Prise Salz
  • Marmelade (zum Bestreichen, je nach Belieben)
  • Kokosraspeln (zum Bestreuen)

Für den einfachen Kokoskuchen den Backofen auf 175°C vorheizen und ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen.

Das ÖL mit den Eiern und dem Zucker schaumig rühren. Die trockenen Zutaten gut miteinander vermengen und langsam in die Öl-Eier-Mischung unterheben.

Dann Sauerrahm, Rum und den Orangensaft zugeben. Die Masse auf das Backblech geben und für ca. 25-35 Minuten backen.

Stäbchenprobe machen und aus dem Ofen nehmen. Etwas auskühlen lassen.

Den Kokoskuchen aus der Form stürzen und mit einer etwas erwärmten Marmelade bestreichen. Anschließend die Kokosstreusel daraufstreuen.

Tipp

Nach Wunsch können Sie den Rum aus der Masse für den Kokoskuchen auch auslassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Einfacher Kokoskuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche