Einfacher Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Apfelkuchen erst den Streusel zubereiten. Für den Streusel alle Zutaten mit dem Knethaken verrühren, eventuell mit den Fingern für eine bröselige Struktur sorgen, zwischenzeitlich kühl stellen.

Die Äpfel schälen und in grobe Stücke schneiden, mit Zimt und Zucker mischen. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken zusammenrühren, anschließend noch kurz per Hand zu einer glatten Teigkugel durchkneten, auf Blechgröße ausrollen.

Die Äpfel darauf verteilen und den Streusel darüber streuen. Bei 160 °C Heißluft (oder 180 °C Ober-/Unterhitze) ca. 35 Minuten backen.

Tipp

Dieser Apfelkuchen beinhaltet verhältnismäßig wenig Zucker und Fett. Für den Boden kann ebenso Vollkornmehl verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Einfacher Apfelkuchen

  1. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 18.04.2015 um 15:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche