Einfacher Apfelkuchen mit Mandelkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Butter (für die Form)
  • 600 g Äpfel
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Kalte Butter; (1) in Würfel geschnitten
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 2 EL Apfelsaft
  • 25 g Butter ((2))
  • 1 EL Zucker; mit
  • 1 Teelöffel Vanillezucker; gemischt
  • 3 EL Rohrohrzucker
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 50 g Mandelblättchen
  • Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Tortenspringform 22 bis 24 cm ø Den Boden der Tortenspringform mit Pergamtenpapier ausbreiten und den Rand buttern. Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Die Äpfel abschälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. Dann vierteln. Die Hälfte davon grob hacken.

Backpulver, Mandelkerne, Mehl, Zucker, Salz und Butter (1) fein durchhacken. Faschierte Äpfel und Eier darunter vermengen. Apfelsaft hinzfügen, in die Form Form. Restliche Äpfel in Scheibchen schneiden, darauf gleichmäßig verteilen. Mit Vanillezucker überstreuen. Im unteren Teil des Ofens 40 bis 45 Min. backen.

Butter (2), Zucker und Zimt unter Rühren erwärmen. Mandelblättchen beigeben, auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen, in den Herd zurückschieben und weitere zehn bis fünfzehn min backen.

Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Tipp: Äpfel mit der Röstiraffel grob raffeln statt hacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Einfacher Apfelkuchen mit Mandelkruste

  1. Francey
    Francey kommentierte am 13.06.2015 um 06:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche