Einfache Ucha Aus Flussfischen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Flussfische
  • 2 Erdäpfeln
  • 2 Zwiebel
  • 0.5 Karotte
  • 1 Pastinake
  • 1 Petersilienwurzel (mit Grün)
  • 1750 ml Wasser (kochend)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 8 Pfefferkörner
  • 1 EL Dill (frisch gehackt)
  • 1 EL Estragon (frisch, gehackt)
  • Salz

(Ucha rjadowaja iz retschnoj ryby)

Die Fischköpfe und -schwaenze klein schneiden und zur Seite legen. Die Erdäpfeln abschälen und vierteln. Die Zwiebeln hacken, die Karotte, die Pastinake und die Petersilienwurzel ohne Grün in Scheibchen schneiden. Mit den Köpfen und Schwänzen der Fische in das kochende, gesalzene Wasser Form und bei mässiger Temperatur 20 Min. machen.

Den Schaum abschöpfen, den Fisch herausnehmen und die klare Suppe sieben. Die Lorbeerblätter und die zerdrückten Pfefferkörner beigeben, weitere 5 Min. machen.

Die Fische ausnehmen und putzen, in 4 bis 5 cm große Stückchen schneiden und in den Bratensud Form. Weitere 15 bis 17 min leicht wallen.

Das gehackte Petersiliengrün, den Dill und den Estragon beigeben, mit Salz nachwürzen, die klare Suppe von dem Küchenherd nehmen und 6 bis 8 Min. bei geschlossenem Deckel stehen.

Bemerkung: Die Pastinake kann man nötigenfalls weglassen und statt dessen 2 Petersilienwurzeln je Pastinake nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Einfache Ucha Aus Flussfischen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 30.03.2016 um 22:13 Uhr

    würde frische Petersilie auf das fertige Gericht streuen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche