Einfache Thai Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Teelöffel Klare Hühnerbrühe (Instant) (vielleicht mehr)
  • 1 Hühnerfilet
  • 1 Becher Bambussprösslinge
  • 1 sm Porree (Lauch, Stange)
  • Je 1 kleine rote und grüne Paprika
  • 100 g Champignons
  • 50 g Glasnudeln
  • 1 Teelöffel Speisestärke (eventuell mehr)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chinagewürz
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Essig

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Hühnerfilet kurz abspülen und in der klare Suppe in etwa 10 min gardünsten.

Den Bambus abrinnen.

Das Gemüse und die Schwammerln reinigen und abspülen.

Den Porree in Ringe, Paprika und Bambus in Streifchen und Schwammerln in Scheibchen schneiden.

Das Fleisch aus der klare Suppe nehmen.

Das Gemüse in die klare Suppe Form und ca. 10 Min. gardünsten.

Die Glasnudeln zerbrechen und in den letzten 3 min mitgaren.

Das Fleisch in Würfel schneiden.

Die Maizena (Maisstärke) mit ein klein bisschen Wasser glattrühren.

Die Suppe damit binden und noch ein wenig auf kleiner Flamme sieden.

Das Fleisch hinzufügen und erhitzen.

Die Suppe mit Pfeffer, Salz, Chinagewürz, Sojasauce und Essig nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Einfache Thai Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche