Einfache Kartoffelpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Trockenbackhefe
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 125 ml Wasser
  • 5 EL Sojaöl

Belag:

  • 1500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 5 Paradeiser
  • 125 ml Sojaöl
  • 1 Teelöffel Salz (grob)
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)

Teig: Mehl, Germ und Salz in einem Weitling mischen.

Lauwarmes Wasser und Sojaöl hinzufügen, das Ganze mit den Knethaken des Handmixers gut zusammenkneten. Den Germteig 30 Min. an einem warmen Ort gehen.

Belag: Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Paradeiser abspülen, Blütenansatz ausschneiden, Paradeiser in Scheibchen teilen.

Germteig auf gefettetem Blech auswalken, ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Erdäpfeln auf Küchenpapier abtrocknen, Erdapfel- und Tomatenscheiben abwechselnd dachziegelartig auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Mit Sojaöl beträufeln, mit Salz und Oregano überstreuen. Pizza in das kalte Backrohr schieben und bei 200 °C ungefähr 40 Min. backen. Heiss in Stückchen geschnitten zu Tisch bringen.

Mehl, Dampfl, das übrige Wasser und Olivenöl zu einem Teig durcharbeiten. Etwa 10 Min. herzhaft weiterkneten, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Zugedeckt an einem warmen Platz ein weiteres Mal 20-30 Min. gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Herd auf 250 Grad vorwärmen Backblech dünn mit Maismehl bestreichen.

Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), kurz stehen und schälen. Die gepellten Paradeiser halbieren, Kerne entfernen, Tomatenfleisch kleinwürfelig schneiden. Halbierte Paprikas von dem Stiel und den Kernen befreien, unter fliessendem Wasser abwaschen, in schmale Streifen schneiden.

Teig auswalken und auf das Backblech beziehungsweise geben legen.

Tomatenwürfelchen auf den Teig gleichmäßig verteilen, Paprikastreifen in den Farben abwechselnd darauf legen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Antipasti-Gemüse abrinnen, Schafskäse in kleine Würfelchen schneiden. Alles auf der Pizza gleichmäßig verteilen. Grünen Pfeffer darüberstreuen. Mit dem Olivenöl beträufeln und 20 Min. backen

Pizza aus dem Herd nehmen, die geputzten Basilikumblättchen darauf gleichmäßig verteilen und weitere 5 min backen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Einfache Kartoffelpizza

  1. nimuee1982
    nimuee1982 kommentierte am 29.07.2014 um 07:40 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche