Eine-Welt-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Muffins::

  • 250 g Dinkelmehl (Type 1050) oder Weizenvollkornmehl,
  • Alternativ einfaches Weizenmehl (Type 405)
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 200 g Joghurt
  • 120 g Honig oder 100 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 1 Karotte, mittelgross (ca. 70
  • 60 g Macadamia-Nüsse (roh)
  • 40 g Bananenchips (gefriergetroc
  • 50 g Getrocknete Heidelbeeren (gesüsst)
  • 50 g Cranberries (getrocknet)
  • 50 g Grüne Rosinen (auch 250 g andere
  • Trockenfrüchte und Nüsse
  • 50 g Walnüsse zum Verzieren

Mascarponecreme::

  • 120 g Feigen (getrocknet)
  • 100 ml Rosenwasser (in der Apotheke erhältlic
  • 250 g Mascarpone
  • 125 g Joghurt
  • 200 g Schlagobers
  • 50 g Berberitzen

Muffins: Karotten reinigen, abschälen und fein reiben, dann das Mehl und Backpulver vermengen. Honig, Joghurt, Eier und Butter (geschmolzen oder zimmerwarm) ausführlich mixen. Die Früchte, Nüsse und die Möhrenraspeln unterziehen. Darauf die Mehlmischung zügig und nur kurz unterziehen, damit die Muffins locker werden. Das Backrohr auf 180 °C (Umluft 160 °C ) vorwärmen. Fertige Muffins-Papier-Backförmchen aufs Backblech setzen oder ein spezielles Muffin-Backblech verwenden. Teig in die Vertiefungen befüllen. Einen halben Walnusskern oben auf die Muffins setzen. Im Backrohr (Mitte) 20-25 min backen, dann auf dem Backblech fünf bis zehn min ruhen, zum Auskühlen auf ein Küchengitter setzen.

Mascarponecreme: Die Feigen ein paar Stunden in Rosenwasser einweichen, dann zermusen. Mascarpone und Joghurt zufügen und mit dem Handrührer ausführlich durchrühren. Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Die Mascarpone-Krem über die erkalteten Muffins Form und mit Berberitzen verzieren. Der Kontrast von süß und sauer gibt dem Ganzen einen besonderen Pfiff.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eine-Welt-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche