Ein-Kochtopf-Gericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1500 g Langkornreis, weiß; gekocht
  • 750 g Erbsen; oder evtl. rote Bohnen
  • 0.5 Tasse Zwiebeln (gehackt)
  • 1 md Paprika, rot zerkleinert
  • 1 md Paprika, grün zerkleinert
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 0.5 Tasse Sellerie (gewürfelt)
  • 0.5 Tasse Karotten (gewürfelt)
  • 0.5 Tasse Rettich; Würfel
  • 0.5 Tasse Cho-Cho; Würfel
  • 0.5 Tasse Rote Beete; Würfel
  • 0.5 Tasse Erdäpfeln; Würfel
  • Paprikapulver
  • 0.5 Tasse Kohl; Streifchen
  • 0.5 Tasse Chinakohl; Streifchen
  • 4 EL Kokosöl
  • Neugewürz
  • 1 Tasse Paradeiser, frisch; Viertel
  • Kokosmilch (*)
  • Cayennepfeffer
  • Pepperoni

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

(*) In der Quelle keine Angabe zur Masse. Kokosmilch erscheint auch nur im Zubereitungshinweis, nicht in den Ingredienzien.

Erbsen (bzw. Bohnen) weichkochen.

Blattgemüse, Zwiebeln, Chili, Knoblauch und Sellerie mit Kokosöl in einer bedeckten Pfanne ca. 10 min unter gelegentlichem Rühren anbraten.

Paradeiser und Neugewürz in eine andere Bratpfanne Form und 15 Min. bedeckt weichdünsten.

Daraufhin die Kokosmilch zu den Bohnen Form. Aufwallen lassen und Rettich, Cho, Karotten-Chos, Rote Beete, Paprikas, angebratenes Gemüse und Paradeiser dazugeben.

Gar machen, dann mit Cayenne-Pfeffer und Pepperoni nachwürzen.

Schliesslich den gekochten Langkornreis darunter vermengen und mit Paprikapulver überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Ein-Kochtopf-Gericht

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 27.01.2016 um 12:41 Uhr

    Etwas Chili dazu,sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche