Ein Confit von roten Zwiebeln und Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Rote Zwiebeln; abgeschält, grob geschnitten
  • 100 g Ingwer-Wurzel; frisch, vielleicht mehr, nach Geschm
  • Fein gehackt
  • 50 g Staubzucker
  • 60 g Butter
  • 3 Klein. Rosmarinzweige
  • 4 Lorbeerblätter
  • 200 ml Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 2 EL Rotweinessig

Den Staubzucker in einer Bratpfanne zerrinnen lassen. Die Butter dazugeben, vermengen und schonend karamellisieren. Zwiebeln und Ingwer einfüllen und darin auf die andere Seite drehen. Rosmarin und Lorbeer dazugeben. nach und nach den Rotwein hinzufügen.

Salzen, mit Pfeffer würzen und mit den beiden Essigsorten nachwürzen. Zudecken und bei geringer Temperatur 15 Min. leise dünsten. Daraufhin den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit ein wenig kochen.

Kann warm bzw. abgekühlt als Zuspeise zu Wild bzw. Schweinefleisch gereicht werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ein Confit von roten Zwiebeln und Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte