Ein anderer Rindfleischeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 md Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 125 g Weisskohl
  • 125 g Brokkoli
  • 150 g Erdäpfeln
  • 400 g Rindfleisch a.d. Keule ohne Knochen
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 10 Wacholderbeeren; in etwa
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Zweig Majoran Oder
  • 0.5 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Majoran z. Garnieren

Zwiebel abschälen und in dünne Spalten schneiden. Suppengrün reinigen und abspülen. Sellerie und Karotten abschälen und in Stifte schneiden. Porree/Porree in Ringe schneiden. Weisskohl reinigen, Stiel entfernen. Streifchen schneiden. Brokkoli reinigen und in Rosen teilen. Erdäpfeln abschälen, kleinschneiden. Fleisch in Streifchen schneiden. Im heissen Öl ungefähr 5 min unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse und Erdäpfeln dazugeben und die klare Suppe zugiessen. Mit Lorbeer, Salz, Wacholder und Pfeffer würzen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze ungefähr 20 min gardünsten. Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und die Blättchen abzupfen. Petersilie hacken. Küchenkräuter kurz vor Ende der Garzeit in den Eintopf Form. Nochmals nachwürzen. Eintopf mit Majoranblättchen garniert zu Tisch bringen.

Schnelle-Fit-Küche!

Eiklar : 53 Gramm

Vorbereitung : ca. 1 Stunden

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ein anderer Rindfleischeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche