Eifeler Rahmkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter (kalt)
  • 2 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter
  • 100 ml Wasser (kalt)

Belag:

  • 100 g Kokosette
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 180 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 2 Eier
  • 500 g Topfen
  • 250 g Schlagobers
  • 50 g Erdäpfelmehl
  • 2 Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Aus den Ingredienzien einen Teig durchkneten und eine Stunde im Kühlschrank ruhen. Jetzt auf einem eingefetteten und mit Mehl bestäubten Blech auswalken und 25 Min. bei 200 °C vorbacken.

Alle Ingredienzien für den Belag mit der Küchenmaschine gut durchrühren. Den Belag auf dem vorgebackenen Boden gleichmäßig verteilen und weitere 30 bis 35 min backen, bis der Kuchen goldgelb ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eifeler Rahmkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche