Eierstich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Prise Salz
  • Muskat
  • Butter

1. Eier Milch, Salz und Muskatnuss mit dem Quirl gut aufschlagen und in ein butterbestrichenes Förmchen befüllen.

2. Die Form bei geschlossenem Deckel in ein heisses Wasserbad stellen (das Wasser darf nur schwach strudeln) und ca. 20 Min. zum Stocken Form.

3. Den Eierstich nach dem Erkalten mit dem Küchenmesser in kleine Vierecke schneiden und in heisser klare Suppe zu Tisch bringen.

Tk-Spinat 250 ml Milch 4 Eier Salz 1 Prise Salz 1 Prise Muskatnuss 1 El Tomatenmarkt 1 Prise Safran / Kurkuma 3 Tiefkühlbeutel Spinat entfrosten und zermusen. Milch und Eier mit ein kleines bisschen Salz mixen.

Eiermilch in 3 Teile aufteilen. 1/3 mit Spinat, das 2. Drittel mit Paradeismark, das letzte Drittel mit Safran vermengen.

Getrennt in jeweils ein Tiefkühlbeutel befüllen, die3ses luftdicht verschließen. Beutel in kochendes Wasser Form, die Temperatur herunterschalten und in zirka 25 Min. gar ziehen.

Herausnehmen und abkühlen. Die Beutel aufschneiden, Eierstich vorsichtig herausnehmen, in Scheibchen schneiden und in beliebigen Formen ausstechen bzw. Würfeln. Eierstich als Einlagen in klare Suppen Form.

:Kosten : : 1 Euro

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierstich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte