Eierstich Als Suppeneinlage

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • Muskat
  • Salz
  • Suppenkräuter, gegart, fein gehackt

Das Ei mit den Ingredienzien verkleppern und nachwürzen. In ein Häferl gießen. Tasse in einen Kochtopf mit ein kleines bisschen Wasser stellen. Mit einer Untertasse bedecken. Kochtopf aufsetzen und mit Deckel verschließen. 15 min simmern. Eierstich aus der Tasse nehmen, in grobe Würfel schneiden und in die beinahe fertige Suppe Form.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierstich Als Suppeneinlage

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte