Eierspeis Mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Champignons (oder Waldpilze)
  • 1 Schalotte
  • 50 g Luftgetrockneter Speck in dünnen Scheibchen
  • 1 Bund Küchenkräuter: Petersilie, Schni, Kerbel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter (eventuell mehr)
  • 4 Eier
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Die Schwammerln reinigen, in Scheiben schneiden oder evtl. ebenso vierteln beziehungsweise achteln, im Falle, dass es sich um große Schwammerln handelt. Schalotten fein in Würfel schneiden. Den Speck in zarte Streifen schneiden, die Küchenkräuter hacken.

Im heissen Öl in einer Bratpfanne zu Beginn die Speckstreifen auslassen, dann die Schalotten darin andünsten und schliesslich die Schwammerln hinzufügen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Leise weichdünsten, bis alle Flüssigkeit verkocht ist und mit Kräutern würzen. Entweder jetzt alles zusammen aus der Bratpfanne auf einen warmen Teller schütten oder eine zweite Bratpfanne nehmen. Darin die Butter zerrinnen lassen, die verquirlten, gewürzten Eier hineingiessen und behutsam stocken. Wenn es ungefähr zu zwei Dritteln fertig ist, die gedünsteten Schwammerln hinzufügen, schnell nur ganz leicht unterziehen und auf der Stelle anrichten, am besten auf einem gerösteten Bauern- oder Weissbrot.

Getränk: Ein leichter Riesling von der Mosel, bspw. aus dem Weingut Wilhelm Haag in Brauneberg.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierspeis Mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche