Eierspeis-Milanese-Schnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Parmesan
  • 125 g Rucola
  • 5 Eier
  • 12 Dünne Kalbschnitzel à 75 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 25 g Butter

Die Kalbsschnitzel unter Frischhaltefolie dünn klopfen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Eier in einer Backschüssel mixen. Den Käse grob raspeln. Den Rucola abspülen und in mundgerechte Stückchen schneiden.

Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Schnitze darin bei hoher Temperatur von beiden Seiten ca. 30 Sekunden scharf anbraten. Nun die Schnitzel herausnehmen und warm stellen.

Die Butter in die Bratpfanne Form und die verquirlten Eier einfüllen. Bei mittlerer Hitze schonend gardünsten, dabei das Ei mit einem Holzlöffel immer wiederholt schonend von dem Rand zur Mitte der Bratpfanne bewegen.

Käse und Rucola auf das halbgegarte Ei Form und kurz unterarbeiten. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Zum Schluss die Schnitzel mit der Eierspeise belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Eierspeis-Milanese-Schnitzel

  1. amazone
    amazone kommentierte am 11.10.2013 um 09:19 Uhr

    für normale Esser reichen auch 8 Kalbsschnitzel = pro Person 150 g Fleisch

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche