Eierschwammerlterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 300 g Schalotten
  • 1200 g Eierschwammerl
  • 70 g Geräucherter Speck
  • 5 g Butter
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Hühnerfarce:

  • 150 g Hühner- oder Putenbrust
  • 2 Stück Eiklar
  • 1/4 l Crème fraîche (oder Obers)
  • 200 g Pastetenspeck

Für die Eierschwammerlterrine Schalotten klein schneiden, Schwammerln putzen, in große Stücke teilen. Räucherspeck kleinwürfelig schneiden. Alles in Butter anschwitzen, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Kalt stellen.

Für die Hühnerfarce Hühnerbrust mit der feinen Scheibe durch den Fleischwolf drehen, mit Eiklar, Créme fraîche zu einer Farce verarbeiten.

Die ausgekühlten Schwammerln unterrühren. Terrinenform mit Speckblättern auslegen, mit der Masse füllen, mit Speckblättern abschließen und die Eierschwammerlterrine im Rohr bei 130°C
40–45 Minuten lang im Wasserbad pochieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare2

Eierschwammerlterrine

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 03.07.2015 um 12:52 Uhr

    mmh

    Antworten
  2. kingfranz
    kingfranz kommentierte am 23.04.2014 um 22:07 Uhr

    super gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche