Eierschwammerltarte mit frischen Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die gebackene Eierschwammerl-Ziegenfrischkäse Tarte mit frischen Kräutern die Schalotte schälen und fein hacken, den Jungzwiebel in feine Ringe schneiden, die Eierschwammerl putzen. Die Eierschwammerl in etwas Öl mit den Schalotten scharf anbraten, gut abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tarteform (24 cm) mit dem Mürbteig auslegen, die Eierschwammerlmasse hineingießen und bei 160°C im Backrohr ca. 45 Minuten backen lassen.

Die gewaschenen Kräuter mit etwas Olivenöl, ein paar Spritzern Zitronensaft und etwas Salz abschmecken.

Die Eierschwammerl-Ziegenfrischkäse Tarte in kleine Stücke portionieren und mit etwas von dem Kräutersalat anrichten.

 

Tipp

Statt Eierschwammerl können Sie für dieses Rezept auch andere Pilze verwenden, wie Steinpilze.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Kommentare6

Eierschwammerltarte mit frischen Kräutern

  1. Camino
    Camino kommentierte am 07.09.2015 um 15:31 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  2. Leila
    Leila kommentierte am 15.02.2015 um 14:52 Uhr

    Eine tolle Variante : frisch, leicht und lecker !

    Antworten
  3. s´pockerl
    s´pockerl kommentierte am 01.06.2014 um 17:10 Uhr

    Es fehlt moch immer die Angabe wieviele Eierschwammerl hab welche zu Hause und würds gern nachkochen

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 02.06.2014 um 16:02 Uhr

      Wir empfehlen für dieses Rezept 300 g Eierschwammerl. Wir werden das gleich bei der Eierschwammerl-Tarte ergänzen. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  4. Sir_Anthony
    Sir_Anthony kommentierte am 10.01.2014 um 23:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche