Eierschwammerln mit Speck und Eierspeis auf Schwarzbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Eierschwammerl (Eierschwammerln),
  • 100 g Durchwachsenen, geräucherten Bau feinen Streifchen
  • 100 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 4 Scheiben Schwarzbrot
  • 80 g Butter
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 4 Eier
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel

Speckstreifen in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Temperatur anbraten, bis sie knusprig sind, dann feine Zwiebelwuerfe mit anschwitzen, die geputzten Eierschwammerl hinzfügen und bei grösstmöglicher Temperatur weiterbraten und die sich bildende Flüssigkeit rasch wiederholt kochen.

Nebenbei in einer zweiten Bratpfanne die Brotscheiben in Butter mit Knoblauch auf beiden Seiten anbraten.

Ist bei den Pilzen die Flüssigkeit verkocht, alles zusammen mit Kümmel, Salz, Pfeffer und Petersilie würzen, die Eier darüberschlagen und unter Rühren fest, jedoch nicht zu trocken werden.

Auf den gerösteten Brotscheiben angerichtet sowohl eine delikate Entrée wie auch ein handfestes Hauptgericht.

Mengenverhältnissen "Eierschwammerl mit Eierspeis" - wer "Eierspeis mit Pfifferlingen" haben will, sollte mehr Eier nehmen. Kümmel weggelassen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eierschwammerln mit Speck und Eierspeis auf Schwarzbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche