Eierschwammerln in Schnittlauchrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Hühnerfilets (250 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 250 g Eierschwammerln
  • 1 Schalotte
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g Bandnudeln
  • 200 ml Gemüsesuppe (Inst.)
  • 150 g Sauerrahm
  • 1 EL Sossenbinder (hell)
  • Schnittlauch (zum Garnieren)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Hühnerfilets mit Salz und Pfeffer würzen. In 1 EL heissem Öl von jeder Seite zirka 5 min rösten. Eierschwammerln reinigen.

Schalotte fein hacken. Schnitt-lauch in feine Rollen schneiden.

2. Nudeln in kochend heissem Salzwasser 8-10 min al dente gardünsten.

Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Schalotte im heissen Bratfett andünsten. Die Schwammerln hinzufügen und unter Rühren anbraten. Mit klare Suppe und saurer Schlagobers löschen und kurz aufwallen lassen.

Sossenbinder untermengen und herzhaft mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Schnittlauch, bis auf 1 EL, unter die Soße rühren . Das Fleisch diagonal in dicke Scheibchen schneiden. Nudeln mit Pfifferlingen und Hähnchenscheiben auf Tellern anrichten. Mit übrigen Schnittlauchröllchen überstreuen. Mit einigen Schnittlauchhalmen garnieren und zu Tisch bringen.

Dazu schmeckt Weisswein, bspw. "Pinot Grigio", und auch Mineralwasser oder evtl. Apfelsaft.

Zeitaufwand: etwa 25 min

Nährwert: je Einheit zirka

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Eierschwammerln in Schnittlauchrahm

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 30.08.2015 um 18:41 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche