Eierschwammerln in Paprikacreme'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Eierschwammerln
  • 3 g Butter
  • 2 EL 'Petersilie, gehackt
  • Für die Paprikacreme
  • 2 Paprika, klein rot
  • 0.5 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 g Butter
  • Ts Paprikapulver
  • 62.5 ml Weisswein
  • 0.25 Zitronen (Saft)
  • 300 ml Rindssuppe
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Paprika halbieren, von dem Stiel und Kerngehäuse befreien und würfeln.

Zwiebel klein schneiden, Knoblauch blättrig schneiden und gemeinsam mit den Paprikawürfeln in Butter anschwitzen, Paprikapulver hinzfügen.

'Danach mit Weisswein und Saft einer Zitrone löschen, kurz aufwallen lassen und mit Rindssuppe und Obers auffüllen.

Alles zusammen ca. 10 Min. leicht wallen. Den Saucenansatz mit einem Handmixer zu einer sämigen Sauce verquirlen und abgießen.

Je nach Lust und Laune noch ein klein bisschen kalte Butter untermengen.

Die geputzten Eierschwammerln auf der Stelle große Stückchen schneiden. In einer Bratpfanne scharf anbraten und in ein Sieb leeren.

'Abtropfen und erst dann leicht mit Salz würzen. So wird unnötiger Flüssigkeitsaustritt vermieden.

Die abgetropften Eierschwammerln in die Paprikasauce Form. Kurz aufwallen lassen und vor dem Anrichten noch mit ein klein bisschen geschlagenem Obers und gehackter Petersilie verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierschwammerln in Paprikacreme'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche