Eierschwammerln in Kräutersahne Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Eierschwammerln (frisch)
  • 60 g Butter
  • 5 Schalotten
  • 180 g Schlagobers
  • 15 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Pfeffer
  • 1 Kümmel
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 200 g Gegarte Erbsen (Tiefkühl)
  • 250 g Bandnudeln
  • 1 EL Öl

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Mindestens 2 l Wasser aufsetzen, leicht mit Salz würzen und gemächlich zum machen bringen. Inzwischen Schwammerln mit dem Küchenmesser reinigen und reinigen, die abgeschälten Schalotten klein hacken und in zerflossener Butter glasig werden. Die Schwammerln beifügen und weitere 2 bis 3 Min. anrösten. Die Hälfte des Schlagobers untermengen und bei geschlossenem Deckel ca. 5 Min. leicht wallen. Verbliebene Schlagobers mit Mehl und Gewürzen mixen, zu den Pilzen Form, einmal aufköcheln, gegarte Erbsen und gehackte Blattpetersilie dazugeben, bei geschlossenem Deckel bei niedriger Themperatur ziehen.

Nudeln in blubbernd kochendes Wasser einlegen, das Öl nachgeben, und der Garzeit auf der Packung dementsprechend kochen.

Nach dem abrinnen in tiefe gewärmte Teller befüllen und das Pilzragout darüber gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eierschwammerln in Kräutersahne Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche